Kopfzeile

Inhalt

800 Jahre Klosters 2022

GEMEINSAM ERINNEN – GEMEINSAM FEIERN – GEMEINSAM ERLEBEN

Sehr geehrte Klosterserinnen und Klosterser,
Sehr geehrte Jubiläumsfreundinnen und -freunde,
 

2022 feiert die Gemeinde Klosters gemeinsam mit vielen Partnern «800 Jahre Klosters». Ein bunter Strauss an Veranstaltungen und Projekten während des ganzen Jubiläumsjahres laden Gäste und Einheimische ein, sich mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unseres Dorfes auseinanderzusetzen.

Auf dieser Seite finden Sie demnächst weitere Informationen rund um das Jubiläumsjahr «800 Jahre Klosters 2022». Sie erfahren mehr über die geplanten Veranstaltungen und Projekte, das Impulsprogramm, die Organisation und unsere Geschichte.

800 Jahre Klosters

Tauchen Sie ein in die 800-jährige Geschichte unserer Gemeinde. Treffen Sie auf historische Orte, Persönlichkeiten, Ereignisse und Anekdoten. Vom «Klösterlein im Wald» zum touristischen Bijou war es ein weiter, zuweilen entbehrlicher Weg, wo sich im Kleinen weltgeschichtliche Läufe zeigten.

Tauchen Sie ein in die 800-jährige Geschichte unserer Gemeinde. Treffen Sie auf historische Orte, Persönlichkeiten, Ereignisse und Anekdoten. Vom «Klösterlein im Wald» zum touristischen Bijou war es ein weiter, zuweilen entbehrlicher Weg, wo sich im Kleinen weltgeschichtliche Läufe zeigten.

Jubiläumsjahr 2022
Fotos: Destination Davos Klosters / Stefan Schlumpf / Marco Jäger / Archiv Verein Klosters Tourismaus

Das Jubiläumsjahr „800 Jahre Klosters 2022" sieht 12 Leuchtturm-Veranstaltungen sowie weitere mittlere und kleinere Anlässe und Jubiläumsproduktionen vor. Das Konzept zum Jubiläumsjahr beinhaltet ein vielfältiges Programm mit Beteiligung der Bevölkerung in sämtlichen Fraktionen.

Das Jubiläumsjahr „800 Jahre Klosters 2022" sieht 12 Leuchtturm-Veranstaltungen sowie weitere mittlere und kleinere Anlässe und Jubiläumsproduktionen vor. Das Konzept zum Jubiläumsjahr beinhaltet ein vielfältiges Programm mit Beteiligung der Bevölkerung in sämtlichen Fraktionen.

Sunnibergbrücke
Das jüngste Wahrzeichen von Klosters: Die Sunnibergbrücke des Architekten Christian Menn, Foto Hubert Schüpfer

Im Zusammenhang mit dem Jubiläum „800 Jahre Klosters 2022" ist ein zukunftsorientiertes Impulsprogramm vorgesehen. So sollen Möglichkeiten geschaffen werden, um u.a. in den Bereichen Tourismus, Gewerbe und Landwirtschaft Angebote, Infrastrukturen und weitere Projekte zu fördern. Mit dem Impulsprogramm werden Projekte unterstützt, welche über das Jubiläumsjahr hinaus zur kommunalen und regionalen Wertschöpfung beitragen.

Im Zusammenhang mit dem Jubiläum „800 Jahre Klosters 2022" ist ein zukunftsorientiertes Impulsprogramm vorgesehen. So sollen Möglichkeiten geschaffen werden, um u.a. in den Bereichen Tourismus, Gewerbe und Landwirtschaft Angebote, Infrastrukturen und weitere Projekte zu fördern. Mit dem Impulsprogramm werden Projekte unterstützt, welche über das Jubiläumsjahr hinaus zur kommunalen und regionalen Wertschöpfung beitragen.

Organisation
Foto: Archiv Verein Klosters Tourismus

Das Jubiläum «800 Jahre Klosters 2022» ist ein Projekt der Gemeinde Klosters. Im Auftrag des Gemeindevorstandes und unter Mitwirkung des Gemeinderates sowie der Bevölkerung wurde das Projekt zum Jubiläumsjahr “800 Jahre Klosters 2022” ausgearbeitet. Am 27. September 2020 hat die Klosterser Stimmbevölkerung an der Urne Ja gesagt zu Projekt und Kredit.

Das Jubiläum «800 Jahre Klosters 2022» ist ein Projekt der Gemeinde Klosters. Im Auftrag des Gemeindevorstandes und unter Mitwirkung des Gemeinderates sowie der Bevölkerung wurde das Projekt zum Jubiläumsjahr “800 Jahre Klosters 2022” ausgearbeitet. Am 27. September 2020 hat die Klosterser Stimmbevölkerung an der Urne Ja gesagt zu Projekt und Kredit.

Dein Input
Foto: Archiv Verein Klosters Tourismus

Dein Input

Hast du eine Idee für einen Beitrag zum Jubiläum, möchtest dich bei der Organisation einer Veranstaltung engagieren oder schon mal als Voluntari anmelden? Dann melde dich ungeniert beim Jubiläumskoordinator Christoph Luzi (Kontakt)

Dein Input

Hast du eine Idee für einen Beitrag zum Jubiläum, möchtest dich bei der Organisation einer Veranstaltung engagieren oder schon mal als Voluntari anmelden? Dann melde dich ungeniert beim Jubiläumskoordinator Christoph Luzi (Kontakt)

  • Drucken