Kopfzeile

Inhalt

Quartierplan Coop-Areal: Absicht Einleitung Quartierplanverfahren - amtliche Publikation

29. April 2022
Der Gemeindevorstand Klosters hat anlässlich seiner Sitzung 12. April 2022 die Absicht zur Einleitung des Quartierplan-Verfahrens Coop-Areal geäussert und die öffentliche Auflage des Einleitungsplans vom 30. April bis 30. Mai 2022 beschlossen.

Absicht zur Einleitung des Quartierplanverfahrens Coop-Areal

Gemäss Beschluss vom 12. April 2022 beabsichtigt der Gemeindevorstand von Klosters, gestützt auf Art. 16 der kantonalen Raumplanungsverordnung (KRVO) im Gebiet des Coop-Areals in Klosters Platz eine Quartierplanung einzuleiten.

Zweck: Konkretisierung der Gestaltung und Erschliessung für eine zeitgemässe Weiterentwicklung des Quartiers, namentlich unter Berücksichtigung der bestehenden Bausubstanz, der aktuellen und künftigen Bedürfnisse und des Ortsbildes.

Beizugsgebiet: Das Quartierplanareal umfasst die Parzellen Nr. 318, 320, 321, 323, 324 539, und 651 in Klosters.

Auflageakten: Quartier-Einleitungsplan 1:500 Coop-Areal

Auflagefrist: 30. April 2022 bis 30. Mai 2022, im Rathaus der Gemeinde Klosters während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten oder auf der Gemeindehomepage unter
www.gemeindeklosters.ch => Behörden => Publikationen.

Einsprachen: Gegen die beabsichtigte Einleitung des Quartierplanverfahrens sowie gegen die Abgrenzung des Quartierplangebiets kann während der vorerwähnten Auflagefrist beim Gemeindevorstand schriftlich und begründet Einsprache erhoben werden (Art. 16 Abs. 2 KRVO).

Zugehörige Objekte

Name
Einleitungsplan Quartierplan (QP) Coop-Areal Download 0 Einleitungsplan Quartierplan (QP) Coop-Areal
  • Drucken